Skip links

Bushwick

Bushwick

Cary Murnion, Jonathan Milott

United States, 94', vo ENG, sub FRA, 16 Jahr

Cast: Dave Bautista, Brittany Snow, Christian Navarro
Kontakt: The Festival Agency (FR)

Der Film

Auf dem Weg zu ihrer Grossmutter findet sich
Lucy plötzlich einem totalen Chaos wieder: Kugeln zischen in alle Richtungen,
und überall explodieren Dinge. Im New Yorker Quartier Bushwick ist ein wahrer
Bürgerkrieg ausgebrochen. In diesem Blutbad stösst Lucy auf Stupe, einen
Veteranen, der einwilligt, sie wohl oder übel zu ihrer Grossmutter zu
begleiten, sofern diese noch lebt. Es beginnt ein Kamp ums Überleben.    

Diese eindringliche Zukunftsvision, vergleichbar
mit Children of Men, wählt als Hintergrund
einen erschreckend glaubwürdigen politischen Konflikt und erweist sich als
verblüffende Erfahrung. Die Regisseure erzählen ihre Geschichte ausschliesslich
in Kamerafahrten, die das Publikum von der eindrücklichen Eröffnungsszene an in
ein chaotisches Ballett verwickeln, bei dem in jedem Winkel eine Bedrohung
lauern kann. Eine sowohl narrative als auch technische Tour de Force, die nicht
viel Zeit zum Atmen lässt.  


Die Regisseure

Cary Murnion und Jonathan Milott trafen sich in New York an der Parsons School
for Design und arbeiten nun schon über 15 Jahre zusammen. Ihre gemeinsamen
Anfänge lagen in der Animation, doch bald wurden neue Horizonte angesteuert:
Musikclips, Werbespots und schliesslich das Kino, mit einem ersten Film im Jahr
2014, Cooties, eine Horrorkomödie mit
Elijah Wood. Zudem führten sie Regie bei einigen Folgen von The Off Season, bevor sie mit ihrem
zweiten Spielfilm, Bushwick, radikal
den Kurs änderten.


Ausgewählte
Filmografie

2014 – Cooties


Festival Contact: The Festival Agency (FR)