Skip links

Le Manoir

Le Manoir

Tony T. Datis

France, 96', vo FRA, sub ENG, 16 Jahr

Cast: Yvick « Mister V » Letexier, Nathalie « Natoo » Odzierejko, Marc « Kemar » Jarousseau

Der Film

Ein paar Freunde begeben sich für eine wilde
Neujahrsfeier in ein altes Gutshaus. Das Gebäude ist zwar alt, abgelegen und
unwirtlich, aber das Partyvolk stört sich nicht daran. Der Abend startet –
Alkohol fliesst in Strömen, Space Cakes kommen aus dem Ofen – als alamierende
Vorfälle eintreten: Ihr Hund wird geköpft aufgefunden, und einer von ihnen
verschwindet spurlos. Unsere Helden befinden sich mitten in einem wahren
Alptraum, und alte Spannungen unter ihnen werden wach.   

Entspannung für die Lachmuskeln: Die Crème der
französischsprachigen YouTuber – Kemar, Natoo, Ludovik, Mister V – schliesst
sich zusammen für eine Horrorkomödie im Stil der Scary Movies, die das französische Komödiengenre auffrischt.
Schlüpfrige Witze und originelle Zitate beleben das fröhliche Massaker, in dem
sich die unterschiedlichen Welten der Comedians
überschneiden. Von Halloween bis Scooby-Doo lässt Le Manoir nichts aus, um der französischen Filmlandschaft junges
Blut einzuflössen. Und das Publikum darf in Ruhe seine Silvesterpläne
überdenken…

Der Regisseur

Seine solide Erfahrung erarbeitete sich Tony T. Datis
mit zahlreichen Musikclips für so illustre Namen wie Skrillex, Maître Gims,
Soprano oder Katy Perry. Ausgehend vom Wunsch, den Filmen seiner Jugend Tribut
zu zollen, bot sich ihm mit Le Manoir
die Gelegenheit, den Übergang zum Spielfilm zu wagen. Nach einem vielbeachteten
Kurzfilm (Zéro) gelingt ihm nun der
Sprung ins Kino – und es soll keine Eintagsfliege bleiben: Nächste Filmprojekte
sind bereits in Sicht.

Ausgewählte
Filmografie

2014 – Zéro (short)

World sales: Gaumont (FR)