Skip links

Industrie Corner

Nach den Feierlichkeiten zu seiner 20-jährigen Geschichte steckt das Neuchâtel International Fantastic Film Festival (NIFFF) in den Vorbereitungen zur 21sten Ausgabe (1.-9. Juli 2022) unter der Ägide eines neuen künstlerischen Leiters. Filme können ab jetzt eingereicht werden!  

Jetzt besteht also die Gelegenheit, dabei zu sein im hochstehenden Programm eines der wichtigsten Genrefilmfestivals Europas.

GESUCHSFORMULAR

FRISTEN UND REGLEMENT

Spielfilme:
Teilnahmereglement

Kurzfilme:
Teilnahmereglement

Das NIFFF gehört zu den 9 vom Bund unterstützten Film Festivals und ist Mitglied der Méliès International Festivals Federation (MIFF). Es präsentiert eine Selektion von 150 Filmen, aufgeteilt in 4 Wettbewerbe und diverse Spezialprogramme.

Das im Jahr 2000 gegründete Neuchâtel International Fantastic Film Festival (NIFFF) hat sich in 20 Ausgaben etabliert als unumgänglicher cineastischer Treffpunkt mit nationaler und internationaler Ausstrahlung – dies dank einer gehaltvollen, innovativen und interdisziplinären Programmation. Der Anlass widmet sich in erster Linie einem spezifischen Filmgenre: dem Fantastischen. Das von Publikum, Kritik und Bundesbehörden geschätzte NIFFF verzeichnet regelmässig hohe Eintrittszahlen und entwickelt sich ständig weiter – so wurden mit der 19. Ausgabe ganze 48’000 Zuschauer erreicht.
Durch seinen interdisziplinären, umfassenden Zugang zur fantastischen Tradition konnte sich das NIFFF auf internationaler Ebene als Kompetenzzentrum etablieren und einen innovativen Diskurs rund um den Genrefilm in Gang bringen.

NEWSLETTER INDUSTRY

Kontakt

Features

features@nifff.ch

Swiss Shorts, International Shorts & New Shorts from Asia

shorts@nifff.ch

” The NIFFF is a festival of reference for all lovers of memorable experiences in search of high-quality contemporary pieces that are helping to revamp the genre. “
Cineuropa

” NIFFF has quickly become one of the biggest and best in Europe, in no small part due to amazing programming. ”
Screen Anarchy